Die Reisen des Christoph Kolumbus

EINLEITUNG Kolumbus, Christoph (italienisch Cristoforo Colombo, spanisch Cristóbal Colón, 1451-1506), italienischer Seefahrer, der im Auftrag der spanischen Krone einen kürzeren Seeweg nach Asien erkunden sollte. Dabei landete er irrtümlich in der Karibik und "entdeckte" damit Mittelamerika für die westliche Welt. Nordamerika war dagegen bereits mehrere Jahrhunderte zuvor von Wikingern (siehe Erich der Rote) erstmals auf dem Seeweg erreicht worden. Kolumbus wurde wahrscheinlich in Genua geboren. Obwohl seine Herkunft grundsätzlich nicht eindeutig geklärt ist, nimmt man an, dass sein Vater Weber war, und dass Christoph in jungen Jahren ebenfalls diesen Beruf ausübte. Die Anfänge seiner Karriere als Seefahrer sind unklar, aber der Stadtstaat von Genua…

Weiterlesen
Menü schließen