“Job oder Beruf” Peter Neysters – Texterörterung

Informationen zum Dokument/Präsentation

Bilder können aufgrund der Urheberrechte nicht angezeigt werden

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.

In dem Kommentar „Job oder Beruf?“ von Peter Neysters, welcher in der Zeitschrift „Leben und Erziehen“ im Mai 1985 publiziert wurde, geht es um die verschiedenen Einstellungen zum Arbeiten und die daraus resultierenden Konflikte.

Der Autor beginnt mit einer Parabel, in welcher er die verschiedenen Einstellungen zur Arbeit darstellt.
Sie unterscheiden sich darin, wie sie ihre Arbeit verrichten: Der Erste ohne die Arbeit zu hinterfragen, der Zweite sieht seine Arbeit als Mittel zum Zweck und der Dritte letztendlich identifiziert sich durch seine Arbeit.

- Dies ist eine Tauschbörse für Dokumente
- Sie müssen ein eigen verfasstes Dokument hochladen, um dieses Dokument vollständig lesen zu können

- Sobald Sie ein Dokument hochgeladen haben erhalten Sie Zugriff zur gesamten Bibliothek

Noahlr

17 Jahre, Geht auf das Gymnasium in Überlingen

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen