HIV / AIDS Handout 11.Klasse Gymnasium GFS

Informationen zum Dokument/Präsentation

Bilder können aufgrund der Urheberrechte nicht angezeigt werden

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.

Leonardo Mahler
18.03 2019
HIV / AIDS
• Definition:
HIV: „Humanes Immundefizienz-Virus“ oder „menschliches Abwehrschwäche-Virus.“
Das Immunsystem wird von HIV geschädigt. Eindringende Krankheitserreger wie Bakterien, Pilze oder Viren können vom Körper nicht mehr bekämpft werden.
AIDS: „Acquired Immune Deficiency Syndrome“ oder „Erworbenes Abwehrschwäche- Syndrom.“
• Übertragung:
Ein Infektionsrisko besteht wenn Infektiöse Körperflüssigkeiten mit Wunden oder Schleimhäuten in Berührung kommen.
– In Blut, Sperma, Muttermilch und Schleimhaut von Enddarm und Scheide = hohe
– Virusmenge
– Spritzen und Nadeln beim Drogenkonsum = sehr hohes Risiko sich mit HIV zu infizieren Ungeschützter Vaginal oder Analverkehr = häufigste Übertragung von HIV
Hat sich eine Person frisch mit HIV infiziert, ist das Risiko einer Übertragung auch sehr hoch.

- Dies ist eine Tauschbörse für Dokumente
- Sie müssen ein eigen verfasstes Dokument hochladen, um dieses Dokument vollständig lesen zu können

- Sobald Sie ein Dokument hochgeladen haben erhalten Sie Zugriff zur gesamten Bibliothek

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen