Handout Malaria

Informationen zum Dokument/Präsentation

Bilder können aufgrund der Urheberrechte nicht angezeigt werden

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.

Malaria

Malaria, auch als Sumpf- oder Wechselfieber bekannt, ist eine Tropenkrankheit, die von einzelligen Parasiten, den Plasmodien, hervorgerufen wird. Man unterscheidet zwischen drei Arten: Malaria tropica (häufigste, gefährlichste Art), Malaria tertiana und der Malaria quartana.

Vorkommen:
– Ungefähr die Hälfte der Weltbevölkerung lebt in Malariarisikogebieten
– Häufiges Auftreten: Afrika, Asien, Lateinamerika

Infektionsweg:
– Übertragung der Plasmodien durch den Stich einer weiblichen, infizierten Anopheles-Stechmücke -> Sporozoiten* gelangen in die menschliche Blutbahn (Malaria-Erreger können nicht direkt von Mensch zu Mensch übertragen werden)
Mögliche, seltene Wege: Übertragung der Plasmodien durch Bluttransfusion, durch den gemeinsamen Gebrauch von nicht richtig sterilisierten Spritzen und Kanülen, durch Nadelstichverletzungen und eine Übertragung einer infizierten Mutter auf ihr Ungeborenes.

- Dies ist eine Tauschbörse für Dokumente
- Sie müssen ein eigen verfasstes Dokument hochladen, um dieses Dokument vollständig lesen zu können

- Sobald Sie ein Dokument hochgeladen haben erhalten Sie Zugriff zur gesamten Bibliothek

Eileen

Schülerin des Wirtschaftsgymnasiums Überlingen, 17 Jahre alt

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen